schmutzwassergebuhren

Schmutzwassergebühren

Seit dem 01.01.2002 ist es uns gelungen, unsere Gebühren im Trinkwasser- und Abwasserbereich relativ stabil und vergleichsweise niedrig zu halten. Unsere Gebührenstruktur hat sich in den lezten Jahren bei der Grundgebühr und der gebrauchsabhängigen Gebühr nur leicht verändert. In der aktuellen Kalkulationsperiode von 2020 bis 2022 kommt es im Trink- und Abwasserbereich zu einer Erhöhung der verbrauchsabhängigen Gebühr und der Grundgebühr. Details für die zentrale Trinkwasserversorgung sowie die zentrale und dezentrale Schmutzwasserbeseitigung entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Gebühreninformation.

Hinweise zum Lastschriftverfahren und zur Bankverbindung

Bitte nutzen Sie zur Begleichung unserer Gebührenforderungen möglichst das Lastschrifteinzugsverfahren. Entsprechende Formulare finden Sie unter Anträge & Formulare.

Unsere Bankverbindung:
Deutsche Kreditbank Berlin
IBAN: DE 46 1203 0000 0000 8033 38
BIC: BYLADEM 1001

Anträge & Formulare für den Bereich Schmutzwasser

Der Zweckverband für Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung Geiseltal (ZWAG) erhebt mit den nachfolgenden Anträgen und Formularen von Ihnen personenbezogene Daten und verarbeitet sie weiter, um damit seine öffentliche Aufgabe im Interesse der Allgemeinheit und in Ihrem Interesse erfüllen zu können. Nach Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet Sie über die Informationen zu den Grundlagen der Datenverarbeitung sowie den Ihnen zustehenden Rechten zu informieren.

Entsorgungsgebiet

Abbildung: Entsorgungsgebiet Schmutzwasser 2012/2014

Abwasserreinigung unserer Kläranlage in Braunsbedra

Die Zentralkläranlage Braunsbedra (ZKA) wurde in den Jahren 2000 bis 2002 errichtet und nahm anschließend ihren Betrieb auf. Die ZKA reinigt die Abwässer aus dem Verbandsgebiet des ZWAG und teilweise aus dem Verbandsgebiet des AZV Merseburg (Langeneichstädt, Oechlitz, Wünsch).

Die ZKA wurde in den vergangenen Jahren sukzessive modernisiert und dem Stand der Technik angepasst. Die Arbeiten wurden im Sommer 2019 weitestgehend abgeschlossen. Dabei ist der ZWAG einen eigenen Weg gegangen.

Ziel war es, die Kläranlage technisch zu vereinfachen und gleichzeitig die zwingend notwendige Anlagentechnik mit hochwertigen Komponenten auszustatten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Reinigungsleistung der Kläranlage hat sich merklich verbessert und stabilisiert. Der Stromverbrauch konnte in den letzten Jahren halbiert werden. Außerdem wurde mit dem Bau der naturnahen Klärschlammvererdungsanlage das derzeitige Problem der Entsorgungsengpässe von Klärschlämmen entgegengewirkt, da die Verwertung unseres Klärschlammes erst nach einer mehrjährigen Behandlung in den Beeten erfolgen wird.

Kanalsanierung

entsorgungstermine

Entsorgungstermine

Entleerung der abflusslosen Sammelgruben 2021

− 05. Januar
− 02. Februar
− 02. März
− 06. April

− 04. Mai
− 01. Juni
− 06. Juli
− 03. August

− 07. September
− 05. Oktober
− 02. November
− 07. Dezember

Hinweis: Ab dem 01.01.2020 ändern sich die Gebühren für die Abfuhr von Kleinkläranlagen und abflusslosen Sammelgruben gem. der 2. Änderungssatzung zur Schmutzwassergebührensatzung dezentral.

Entschlammung von Kleinkläranlagen mit
biologischer Reinigung

Der Entsorgungszeitpunkt wird durch das von den Grundstückseigentümern gebundene Wartungsunternehmen festgesetzt. Grundlage hierfür sollte die Messung des Schlammspiegels in der Kleinkläranlage sein. Die Entsorgung wird für jedes Grundstück individuell vereinbart. Setzen Sie sich bitte hierfür mit uns in Verbindung.

Unsere Tätigkeitsfelder

Aufgaben im Verbandsgebiet

Das Verbandsgebiet der ZWAG umfasst Braunsbedra mit ihren Ortsteilen Großkayna, Roßbach, Krumpa und Gröst und ist zuständig für die Wasserversorgung und die Abwasserbeseitigung. Für eine ordnungsgemäße Schmutzwasserbeseitigung im gesamten Geiseltal legte das Regierungspräsidium Halle fest, dass die Verbände AZV Merseburg, AZV Oberes Geiseltal und der ZWAG alle anfallenden Abwässer in die Zentralkläranlage des ZWAG in Braunsbedra zuleiten haben.

file

Führungen auf der Kläranlage

Für alle, die es ganz genau wissen wollen. Wir bieten kostenlose Gruppenführungen auf der Kläranlage an. Rund um das Thema Abwasserreinigung gibt es viel Interessantes zu erfahren und zu sehen!

So zum Beispiel

Führungen für alle:

Informationen
Informationsmaterial erhalten Sie in unserem Verwaltungsgebäude des ZWAG, Hauptstr. 50 in Braunsbedra

Anmeldung
Herr Marko Agthe
Bereichsleiter Abwasser
Tel.: 034633 322-27
Fax : 034633 322-20

aufgaben-verbandsgebiet