aktuelle Informationen für unsere Kunden

Wasserzählerablesung für Grundstückseigentümer und Ablesung Hauptwasserzähler in den Wohnblöcken


13.09.2017

Sehr geehrte Kunden,
die Wasserzählerablesung für das Jahr 2017 wird im Zeitraum vom 23. Oktober bis 29. Dezember 2017 durchgeführt. Wir bitten Sie, uns den Zutritt zum Zähler zu gewährleisten. Sie werden von uns mit einem vorgefertigten Wurfzettel über den genauen Ablesetermin informiert. Sollten Sie zu dem angegebenen Zeitraum nicht anwesend sein, bitten wir Sie, den Wasserzähler selbst abzulesen. Bitte bringen Sie den Zettel sichtbar an der Tür oder dem Briefkasten Ihres Grundstückes an. Sie haben auch die Möglichkeit den Zettel bei Ihrem Nachbarn zu hinterlegen oder in den Briefkasten der Betriebsstelle des ZWAG, Hauptstr. 50, 06242 Braunsbedra einzuwerfen.

Sie haben auch die Möglichkeit den Zettel bei Ihrem Nachbarn zu hinterlegen oder in den Briefkasten der Betriebsstelle des ZWAG, Hauptstr. 50, 06242 Braunsbedra einzuwerfen. Eine telefonische Übermittlung per Tel. 034633 / 322-19, per Fax: 034633 / 322-20 oder über unser Online-Formular ist ebenfalls gegeben.

Zählerstand online übermitteln


Geschäftsstelle bleibt geschlossen


19.05.2017


Sehr geehrte Kunden, hiermit möchten wir Sie informieren, dass am Freitag, d. 26. Mai 2017 die Geschäftsstelle des ZWAG geschlossen bleibt. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.



Maßnahmen 2017


26.01.2017


1. Jahreshälfte

- Wasserzählerwechsel

- Sanierung des Hochbehälters in Mücheln

- Erneuerung der Trinkwasserleitung und der Hausanschlüsse in der Bahnhofstraße, Braunsbedra

- Erneuerung der Trinkwasserleitung und der Hausanschlüsse am Steinkreuz und im Damaschkeweg, Mücheln

- Umbau der Belüftungsanlage in der Zentralkläranlage

- Erneuerung der Schmutzwasserleitung und der Hausanschlüsse im Branderodaer Weg, Mücheln


2. Jahreshälfte

- Erneuerung der Trinkwasserleitung in der Schnellrodaer Straße, Mücheln

- Erneuerung der Trinkwasserleitung und der Hausanschlüsse in der Nordstraße, Braunsbedra

- Erneuerung der Schmutzwasserleitung und der Hausanschlüsse in der Goethestraße, Braunsbedra


Ganzjährig

- Herstellung / Erneuerung von Hausanschlüssen im gesamten Stadtbereich sowie in den Ortschaften

- Erneuerung der Trinkwasserleitung und der Hausanschlüsse in der Paul-Keller-Straße und Karl-Marx-Straße, Krumpa


Zustellung der Jahresbescheide


17.01.2017


Unsere Bescheide für Trink- und Schmutzwasser werden ab dem 25. Januar an unsere Kunden zugestellt. Ab dem 01.01.2017 werden geringere Gebühren erhoben. Diese lassen sich aus der beigefügten Gebührenübersicht entnehmen.


Gebühreninformation für Trinkwasser und Abwasser

Informationen an unsere Kunden im Jahr 2016

Trinkwasser-Netzspülung


31.10.2016


Wegen Spülarbeiten des Trinkwasserleitungssystems im November und Dezember 2016 kann es zu Druckschwankungen und Braunfärbung des Trinkwassers kommen. Von den Spülarbeiten ist das gesamte Versorgungsgebiet zeitweise betroffen.

Wir bitten Sie sich auf diese Umstände einzustellen.



Wasserzählerablesung für Grundstückseigentümer und Ablesung Hauptwasserzähler in den Wohnblöcken


22.09.2016


Sehr geehrte Kunden,
die Wasserzählerablesung für das Jahr 2016 wird im Zeitraum vom

17. Oktober bis 31. Dezember 2016

durchgeführt. Wir bitten Sie, uns den Zutritt zum Zähler zu gewährleisten.
Sie werden von uns mit einem vorgefertigten Wurfzettel über den genauen Ablesetermin informiert. Sollten Sie zu dem angegebenen Zeitraum nicht anwesend sein, bitten wir Sie, den Wasserzähler selbst abzulesen. Bitte bringen Sie den Zettel dann gut sichtbar an der Tür oder dem Briefkasten Ihres Grundstückes an. Sie haben auch die Möglichkeit den Zettel bei Ihrem Nachbarn zu hinterlegen oder in den Briefkasten der Betriebsstelle des ZWAG, Hauptstr. 50, 06242 Braunsbedra einzuwerfen.

Eine telefonische Übermittlung per Tel. 034633 322-16 oder 034633 322-19, per Fax: 034633 322-20 oder über unser Online-Formular ist ebenfalls gegeben.



Beendigung der Ersatzwasserversorgung


19.04.2016

Mit der Übernahme der Trinkwasserversorgung in Mücheln im Jahr 2013 hat sich der ZWAG dem Sachverhalt des etwas erhöhten Uranwertes im Müchelner Trinkwasser angenommen und zahlreiche Untersuchungen unternommen sowie technische Maßnahmen umgesetzt, um den Messwert für Uran unterhalb des Grenzwertes zu etablieren.
Gleichzeitig hatte der ZWAG eine Ausnahmegenehmigung derart beantragt, Trinkwasser mit einem im Vergleich zum Grenzwert (10 µg/l) etwas überhöhten Uranwert liefern zu können. Dem Anliegen des ZWAG hat das Gesundheitsamt des Landkreises auch bis zum 31.03.2018 entsprochen und hierfür die o.g. Zulassung der Abweichung bis zu einem Höchstwert von 30 µg/l erteilt.
Durch den Betrieb einer provisorischen technischen Lösung ab dem Jahre 2014 waren bereits ab diesem Zeitpunkt keine Grenzwertüberschreitungen mehr zu verzeichnen. Im Jahr 2015 ist dieser Zustand durch weitere bauliche Maßnahmen verfestigt worden. Ende September 2015 war es dann soweit und der Urangehalt konnte dem gesetzlichen Grenzwert nicht mehr nur Stand halten, sondern wurde nun auch merklich unterhalb des gesetzlichen Grenzwertes etabliert. Der aktuelle Uranwert im Müchelner Trinkwasser beträgt nun 7,5 μg/l bis 9 μg/l. Nachzulesen ist dies auch in der aktuellen Trinkwasseranalyse des Landesamtes für Verbraucherschutz LSA unter www.zwag.info. Mit Bescheid vom 13.04.2016 des Gesundheitsamtes des Landkreises endet nun vorzeitig die Zulassung der Abweichung vom Grenzwert für den Parameter Uran. Damit verbunden sind gleichzeitig die Beendigung der Ersatzversorgung und die bisherige Erstattung der Aufwendungen für den Bezug von Ersatzwasser. Vor diesem Hintergrund sind diesbezügliche Quittungen bis zum 30.04.2016 noch erstattungsfähig. Auch die Einlösung von Gutscheinen im „Netto Markt“ endet ebenso zum 30.04.2016.

Für Rückfragen zum Sachverhalt steht Ihnen Frau Büch jederzeit sehr gern zur Verfügung.


Baumaßnahmen 2016


27.06.2013

Mücheln

1. Jahreshälfte

- Fertigstellung Erneuerung Trinkwasserleitung und Hausanschlüsse in der Apostelstraße / Sankt Michelner Straße

- Erneuerung Trinkwasserleitung und Hausanschlüsse von Kreuzung Topfmarkt bis Kreuzung Rennbahn im Branderodaer Weg

2. Jahreshälfte

- Erneuerung Trinkwasserleitung und Hausanschlüsse im Damschkeweg / Am Steinkreuz im Zuge des geplanten Straßenbaus

- Sanierung des Hochbehälters Mücheln

- Wasserzählerwechsel

Ganzjährig

- Herstellung / Erneuerung von Hausanschlüssen im gesamten Stadtbereich sowie in den Ortschaften


Braunsbedra

1. Jahreshälfte

- Erneuerung Trinkwasserleitung und Hausanschlüsse in der Straße des Friedens

- Erneuerung Trinkwasserleitung und Hausanschlüsse Am Anger / Am Bauernteich

- Herstellung einer Brunnenleitung im Wasserwerk Schalkendorf

2. Jahreshälfte

- Erneuerung Trinkwasserleitung zwischen Krumpa und Braunsbedra

- Erneuerung Trinkwasserleitung und Hausanschlüsse Eschenweg in Leiha

Unterbrechnung der Trinkwasserversorgung in Mücheln


13.01.2016

Wegen dringenden Wartungsarbeiten am Trinkwasserleitungsnetz im Bereich Obere Druckzone wird die Trinkwasserversorgung für Ihre Entnahmestelle am Mittwoch, den 20.01.2016 von ca. 20:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr unterbrochen.

Von der Abstellung sind die folgenden Straßenzüge in Mücheln betroffen:
- Am Echo
- Am Steinkreuz
- An der Rennbahn
- Arthur-Scheibner-Ring
- Äußere Gröster Straße
- Äußerer Eptinger Rain
- Beethovenstraße
- Bertdold-Brecht-Straße
- Branderodaer Straße
- Branderodaer Weg
- Bürgermeister-Fritsch-Straße
- Damaschkeweg
- Dr.-Wilhelm-Külz-Straße
- Eptinger Rain
- Ernst-Steckner-Straße
- Florian-Geyer-Straße
- Friedemannstraße
- Goethestraße
- Gröster Nebenweg
- Gröster Straße
- Heinrich-Heine-Straße
- Johann-Sebastian-Bach-Straße
- Johannes-Schlaf-Straße
- Karl-Marx-Straße
- Obere Freyburger Straße
- Schillerstraße
- Straße der LPG
- Thomas-Müntzer-Straße
- Untere Freyburger Straße
- Waldhausweg

Bitte bevorraten Sie sich gegebenenfalls mit Trinkwasser. Nach Inbetriebnahme ist in allen Bereichen mit Druckschwankungen und Braunfärbung des Trinkwassers zu rechnen. Wir bitten Sie, sich auf diese Umstände einzustellen.

Wasserzählerwechsel


12.01.2016

Im Zeitraum Januar bis März 2016 wird der ZWAG im gesamten Verbandsgebiet Trinkwasserzähler wechseln, deren gesetzliche Eichfrist abgelaufen ist. Vom Wasserzählerwechsel betroffen sind etwa 1.000 Kunden, die vom ZWAG in Kürze telefonisch oder schriftlich informiert werden, um Termine für den Wechsel des Wasserzählers zu vereinbaren. Für Ihr Verständnis danken wir im Voraus.

Informationen an unsere Kunden im Jahr 2015

Havarien in der Trinkwasserhauptzuführungsleitung nach Neubiendorf und Krumpa


30.10.2015

Sehr geehrte Kundschaft in Neubiendorf und Krumpa,
auf Grund von zwei Havarien in der Trinkwasserhauptzuführungsleitung waren am Freitag, den 30. Oktober 2015, Versorgungsunterbrechungen in Neubiendorf und Krumpa erforderlich. Nach erfolgter Störungsbeseitigung und Wiederinbetriebnahme des Leitungsnetzes kam es Druckstößen, was in der Folge zu Braunfärbung des Trinkwassers führte. Dies ist gesundheitlich unbedenklich. Allerdings sind derartige Begleiterscheinungen von Havarien immer auch Anlass für Ärgernis, wenn z.B. gerade die Waschmaschine läuft oder das Wasser der Toilettenspülung braungefärbt ist. Der ZWAG hat erst im Jahr 2013 das Trinkwassernetz in Mücheln / Krumpa übernommen und ist seitdem dabei, den Instandhaltungsrückstau seiner Vorgänger zu beseitigen. Dies wird allerdings auch noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten deshalb um Verständnis und danken dafür.


Wasserzählerablesung für Grundstückseigentümer und Ablesung Hauptwasserzähler in den Wohnblocks


19.10.2015

Sehr geehrte Kunden,
die Wasserzählerablesung für das Jahr 2015 wird in dem Zeitraum vom 26. Oktober bis 31. Dezember 2015 durchgeführt. Wir bitten Sie, uns den Zutritt zum Zähler zu gewährleisten. Sie werden von uns mit einem vorgefertigten Wurfzettel über den genauen Ablesetermin informiert. Sollten Sie zu dem angegebenen Zeitraum nicht anwesend sein, bitten wir Sie, den Wasserzähler selbst abzulesen. Bitte bringen Sie den Zettel sichtbar an der Tür oder dem Briefkasten Ihres Grundstückes an.

Sie haben auch die Möglichkeit den Zettel bei Ihrem Nachbarn zu hinterlegen oder in den Briefkasten der Betriebsstelle des ZWAG, Hauptstr. 50, 06242 Braunsbedra einzuwerfen. Eine telefonische Übermittlung per Tel. 034633 / 32216 oder –32219, per Fax: 034633 / 322-20 oder per E-Mail: zaehlerstand@zwag.info ist ebenfalls gegeben.

Zählerstand online übermitteln


Unterbrechnung der Trinkwasserversorgung in Mücheln


10.07.2015

Wegen dringenden Instandhaltungsarbeiten am Trinkwasserleitungsnetz wird die Trinkwasserversorgung am Montag, den 13.07.2015 von 16:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr unterbrochen.

Von der Abstellung sind die Ortslagen Krumpa, Neubiendorf, Oechlitz, Schmirma, Stöbnitz, St. Micheln und folgende Straßenzüge in Mücheln betroffen:
- Am Bahnhof
- Apostelstraße
- Auf dem Gerade
- Birkenwäldchen
- Brauhausstraße
- E.-Thälmann-Straße
- Frankengarten
- Friedemannstraße
- Gehüfte
- Große Brunnenstraße
- Hüttenwende
- J.-Sebastian-Bach-Straße
- K.-Liebknecht-Platz
- Kirchberg
- Kleine Brunnenstraße
- Koppelweg
- Lutherplatz
- Markt
- Merseburger Straße
- Mühlgasse
- Mühlstraße
- Neue Straße
- Oberstraße
- Oelberg
- Oeltor
- Pfarrgasse
- R.-Breitscheid-Straße
- Schlossstraße
- Schnellrodaer Straße
- St.-Michelner-Straße
- Topfmarkt
- Unter dem Gerade
- Wenden
- Marina Mücheln

Bitte bevorraten Sie sich gegebenenfalls mit Trinkwasser. Nach Inbetriebnahme ist in allen Bereichen mit Druckschwankungen und Braunfärbung des Trinkwassers zu rechnen. Wir bitten Sie sich auf diese Umstände einzustellen und danken im Voraus für Ihr Verständnis.


Unterbrechnung der Trinkwasserversorgung in Mücheln


17.06.2015

Wegen dringenden Instandhaltungsarbeiten am Trinkwasserleitungsnetz im Bereich Obere Druckzone wird die Trinkwasserversorgung für Ihre Entnahmestelle am Donnerstag, den 25.06.2015 von ca. 20:00 Uhr bis ca. 24:00 Uhr unterbrochen.

Von der Abstellung sind die folgenden Straßenzüge in Mücheln betroffen:
- Am Echo
- Am Steinkreuz
- An der Rennbahn
- Arthur-Scheibner-Ring
- Äußere Gröster Straße
- Äußerer Eptinger Rain
- Beethovenstraße
- Bertdold-Brecht-Straße
- Branderodaer Straße
- Branderodaer Weg
- Bürgermeister-Fritsch-Straße
- Damaschkeweg
- Dr.-Wilhelm-Külz-Straße
- Eptinger Rain
- Ernst-Steckner-Straße
- Florian-Geyer-Straße
- Goethestraße
- Gröster Nebenweg
- Gröster Straße
- Heinrich-Heine-Straße
- Johann-Sebastian-Bach-Straße
- Johannes-Schlaf-Straße
- Karl-Marx-Straße
- Obere Freyburger Straße
- Schillerstraße
- Straße der LPG
- Thomas-Müntzer-Straße
- Untere Freyburger Straße
- Waldhausweg

Bitte bevorraten Sie sich gegebenenfalls mit Trinkwasser. Nach Inbetriebnahme ist in der gesamten Ortslage Mücheln mit Druckschwankungen und Braunfärbung des Trinkwassers zu rechnen.
Wir bitten Sie sich auf diese Umstände einzustellen.

Baumaßnahmen


13.07.2015

Mücheln

- Vollsperrung der Apostelstraße vom 15.07.2015 bis 21.08.2015 Umleitungsplan



- halbseitige Sperrung der Apostelstraße vom 13.04.2015 bis 12.06.2015



- halbseitige Sperrung der Apostelstraße vom 16.03.2015 bis 02.04.2015



- halbseitige Sperrung der Straße Am Anger vom 20.03.2015 bis 01.05.2015

- Vollsperrung der Straße Am Anger vom 16.03.2015 bis 20.03.2015


Weitere geplante Maßnahmen

- Erneuerung Trinkwasserleitung Scheunengasse (200 m zuzüglich Hausanschlüsse), derzeit im Bau

- Erneuerung Trinkwasserleitung Hauptstraße Gröst (500 m zuzüglich Hausanschlüsse), derzeit im Bau

- Erneuerung Trinkwasserleitung Branderodaer Straße / Hochbehälter (200 m zuzüglich Hausanschlüsse),
   geplante Bauzeit April bis Juli 2015

- Erneuerung Trinkwasserleitung Apostelstraße (1000 m zuzüglich Hausanschlüsse), geplante Bauzeit April bis November 2015

- diverse Hausanschlüsse, Rückbau Altbestand, ganzjährig

Informationen an unsere Kunden im Jahr 2014

Baumaßnahmen


17.06.2014

Braunsbedra

- Vollsperrung der Töpfergasse in Roßbach vom 10.11.2014 bis 14.11.2014

- halbseitige Sperrung der Gardinenstraße in Lunstädt vom 23.09.2014 bis 26.09.2014

- Vollsperrung der Häuerstraße vom 12.08.2014 bis 13.08.2014

- Vollsperrung der Geiseltalstraße in Neumark vom 23.06.2014 bis 27.06.2014

- halbseitige Sperrung der Gardienenstraße in Lunstädt vom 16.06.2014 bis 20.06.2014

- Vollsperrung der Glück-Auf-Straße in Braunsbedra vom 02.06.2014 bis 06.06.2014

- Vollsperrung der Seestr. in Großkayna vom 14.03.2014 bis 09.05.2014


Mücheln

- Vollsperrung der Branderodaer Straße vom 13.10.2014 bis 04.11.2014

- halbseitige Sperrung des Eptinger Rain vom 30.09.2014 bis 31.10.2014

- Vollsperrung des Arthur-Scheibner-Ring vom 12.08.2014 bis 15.08.2014

- Vollsperrung der Thomas-Müntzer-Str. vom 31.07.2014 bis 01.08.201

- Vollsperrung der Gröster Str. (2. Bauabschnitt) und Thomas-Müntzer-Str. vom 17.02.2014 bis 31.07.2014

- Vollsperrung der Dorfstr. in Branderoda vom 15.04.2014 bis 18.04.2014

- halbseitige Sperrung der Bürgermeister-Fritsch-Str. vom 14.04.2014 bis 15.04.2014


Rohrnetzspülung / Hydrantenkontrolle


12.11.2014

In der Zeit vom 12.11.2014 bis 28.11.2014 erfolgt in der Ortslage Braunsbedra, den Ortsteilen Schortau, Neumark, Großkayna, Roßbach, Leiha und Lunstädt sowie Gröst eine Spülung des Trinkwasserleitungsnetzes. Eventuelle Druckschwankungen und Eintrübungen des Wassers sind auf diese Maßnahme zurückzuführen. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Anschreiben Rohrnetzspülung / Hydrantenkontrolle

Wartungsarbeiten im Vakuumnetz


17.06.2014

Der ZWAG führt zur Zeit Wartungsarbeiten an Ihren Vakuum-Hausanschlüssen durch. Diese sind notwendig, um die Erhaltung der Entsorgungssicherheit zu gewährleisten. Der Zugang auf Ihr Grundstück muss möglich sein, damit unsere Mitarbeiter die Vakuum-Hausanschlüsse erreichen und anschließend die Wartungsarbeiten durchgeführt werden können. Daher informieren wir Sie vor Beginn der Arbeiten nochmals schriftlich über den konkreten Wartungstermin.



2014


Wir wünschen allen unseren Kunden in Braunsbedra und insbesondere unseren neuen Kunden aus Mücheln für das neue Jahr 2014 viel Gesundheit und persönliches Wohlergehen.

Informationen an unsere Kunden im Jahr 2013

Baumaßnahmen 2013


27.06.2013

Braunsbedra

- Vollsperrung in der Herweghstraße (Merseburger Straße 1-9) vom 09.09.2013 bis 08.11.2013

- Vollsperrung der Bahnhofstraße (2. Bauabschnitt) in Richtung Heinrich-Heine-Straße vom 01.07.2013 bis 30.08.2013

- Vollsperrung der Freyburger Straße L 179 (Hausnummern: 9 - 11) am 26.04.2013

- halbseitige Sperrung der Merseburger Straße L 178 (in Höhe Markt 1) am 26.04.2013


Mücheln

- Vollsperrung der Gröster Str. (in 2 Bauabschnitten) vom 12.08.2013 bis 31.12.2013

- Vollsperrung der Ernst-Thälmann-Straße L 163 (in 2 Bauabschnitten) vom 21.05.2013 bis 09.08.2013

- halbseitige Sperrung in Mücheln aufgrund einer Havarie, L 162 - Obere Freyburger Str. vom 08.07.2013 bis 11.07.2013

- Vollsperrung in Mücheln aufgrund einer Havarie, Am Echo vom 09.07.2013 bis 10.07.2013

- Vollsperrung des Eptinger Rain (in 2 Bauabschnitten) vom 21.05.2013 bis 31.07.2013

- halbseitige Sperrung in St. Micheln, Apostelstraße K2163 (Hausnummern: 10 - 10b) am 26.04.2013

- Vollsperrung der Rudolf-Breitscheid-Straße ab dem 08.04.2013


Unterbrechnung der Trinkwasserversorgung in Mücheln


09.07.2013

Wegen dringenden Reparaturarbeiten, infolge einer Havarie, am Trinkwasserleitungsnetz im Bereich Obere Druckzone wird die Trinkwasserversorgung für Ihre Entnahmestelle am Mittwoch, dem 10.07.2013 von ca. 08:00 Uhr bis ca. 14:00 Uhr unterbrochen.

Von der Abstellung sind folgende Straßenzüge in Mücheln betroffen:
- Am Echo
- Am Steinkreuz
- An der Rennbahn
- Arthur-Scheibner-Ring
- Äußere Gröster Straße
- Äußerer Eptinger Rain
- Beethovenstraße
- Bertdold-Brecht-Straße
- Branderodaer Straße
- Branderodaer Weg
- Bürgermeister-Fritsch-Straße
- Damaschkeweg
- Dr.-Wilhelm-Külz-Straße
- Eptinger Rain
- Ernst-Steckner-Straße
- Florian-Geyer-Straße
- Goethestraße
- Gröster Nebenweg
- Gröster Straße
- Heinrich-Heine-Straße
- Johann-Sebastian-Bach-Straße
- Johannes-Schlaf-Straße
- Karl-Marx-Straße
- Obere Freyburger Straße
- Schillerstraße
- Straße der LPG
- Thomas-Müntzer-Straße
- Untere Freyburger Straße
- Waldhausweg

Bitte bevorraten Sie sich gegebenenfalls mit Trinkwasser. Nach Inbetriebnahme ist in der gesamten Ortslage Mücheln mit Druckschwankungen und Braunfärbung des Trinkwassers zu rechnen.
Wir bitten Sie sich auf diese Umstände einzustellen.


Wartungsarbeiten im Vakuumnetz


04.06.2013

Bis Ende August führt der ZWAG kostenfreie Wartungsarbeiten im Ortsteil Lunstädt durch. Diese sind notwendig, um die Erhaltung der Entsorgungssicherheit zu gewährleisten. Der Zugang auf Ihr Grundstück muss möglich sein, damit unsere Mitarbeiter die Vakuum-Hausanschlüsse erreichen und anschließend die Wartungsarbeiten durchgeführt werden können. Daher informieren wir Sie vor Beginn der Arbeiten nochmals schriftlich über den konkreten Wartungstermin.


Zulassung der Abweichung vom Grenzwert für den Parameter Sulfat


05.04.2013

Sehr geehrte Kunden,

heute erreichte uns ein Schreiben vom Landkreis Saalekreis (Dezernat II - Gesundheitsamt). In diesem Schreiben informierte man uns darüber, dass das Bundesministerium für Gesundheit und das Umweltbundesamt eine neue Leitlinie zum Vollzug der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) herausgegeben hat. Nach dieser Leitlinie darf für die Zubereitung von Säuglingsnahrung kein Trinkwasser verwendet werden, das den Grenzwert von Sulfat - nun geändert auf 500 mg/l - überschreitet. Damit ist die angeordnete Ersatzwasserversorgung für unsere Kunden in den Ortschaften Braunsbedra, Roßbach, Großkayna und Gröst gegenstandslos und wird mit sofortiger Wirkung eingestellt.


LK-Saalekreis: Zulassung der Abweichung vom Grenzwert für die Parameter Sulfat (Braunsbedra)

Update:

Für die Trinkwasserversorgungsanlage in Mücheln wurde uns ebenfalls die Änderung über die Zulassung der Abweichung vom Grenzwert für die Parameter Sulfat und Uran mitgeteilt. Für Säuglinge und Kleinkinder wird die es bzgl. der Grenzwert- überschreitung für den Parameter Sulfat auch hier keine Ersatzwasserversorgung mehr geben. Allerdings bleibt die Ersatzwasserversorgung bzgl. der Grenzwertüberschreitung für den Parameter Uran bestehen, jedoch nur noch bis zur Vollendung des zweiten Lebensjahres.


LK-Saalekreis: Zulassung der Abweichung vom Grenzwert für die Parameter Sulfat und Uran (Mücheln)

Verbandsversammlung


01.04.2013

Unsere nächste öffentliche Verbandsversammlung findet am 10.04.2013 um 17.00 Uhr in den Geschäftsräumen des ZWAG in Braunsbedra statt.

Informationen an unsere Kunden im Jahr 2012

Internetseite neu gestaltet


10.12.2012

Sehr geehrte Kunden,

wir haben für Sie unsere Internetseite neu gestaltet, damit Sie schnell und effektiv zu den gewünschten Informationen gelangen. Unsere Bereitschaftsnummern finden Sie auf jeder Seite im linken Bereich. Weiterhin können Sie sich in der oberen Menüleiste - in den Bereichen Trink-, Schmutz- und Niederschlagswasser - alle Informationen über unsere Gebühren, Satzungen, Ver- bzw. Entsorgungsgebiete, technsiche Anlagen sowie die entsprechenden Anträge und Formulare anzeigen lassen.
Wir stehen Ihnen selbstverständlich für alle Fragen, Anregungen und Probleme mit unserer neu gestalteten Internetseite gerne zur Verfügung.


kontakt@zwag.info


Verbandsversammlung


24.10.2012

Unsere nächste öffentliche Verbandsversammlung findet am 05.11.2012 um 17.00 Uhr in den Geschäftsräumen des ZWAG in Braunsbedra statt.


Verbandsversammlung


29.06.2012

Unsere nächste öffentliche Verbandsversammlung findet am 03.07.2012 um 16.30 Uhr in den Geschäftsräumen des ZWAG in Braunsbedra statt.


Vollsperrung des Paulinewäldchens in Stöbnitz


13.06.2012

Ab dem 14.06.2012 finden Sanierungsarbeiten an unserem Pumpwerk in der Stöbnitzer Mitte / Paulinewälchen statt. Die Sanierungsarbeiten machen eine Vollsperrung des Straßenverkehrs bis einschließlich 03.07.2012 erforderlich. Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass Fuß- und Fahrradwege weiterhin benutzbar bleiben und den Anwohnern des Paulinewäldchens die Zufahrt bis zum Grundstück gewährt wird.
Unter dem nachfolgenden Link können Sie sich den Sperrbereich anzeigen lassen.


Information zur Trinkwasserqualität


12.06.2012

Information zur Trinkwasserqualität des ZWAG Trinkwasseranalyse 2012




Vollsperrung der Hauptstraße in Braunsbedra (Braunsdorf)


18.04.2012

Ab dem 25.04.2012 bis einschließlich 14.05.2012 kommt es in der Hauptstraße (Braunsdorf) zu einer Vollsperrung des Straßenverkehrs (Sperrbereich anzeigen). Grund der Sperrung sind dringend notwendige Sanierungsarbeiten an einem Niederschlagswasserkanal. Die Umleitung des Straßenverkehrs erfolgt im Sperrzeitraum über die Gartenstraße. Anschließend folgt ab dem 14.05.2012 eine halbseitige Sperrung der K 2169 (Sperrbereich anzeigen).


Vollsperrung der Hauptstraße in Krumpa (Höhe: Autowerkstatt Böhme)


18.04.2012

Aufgrund von Schachtarbeiten zur Herstellung eines Trink- und Abwasserhausanschlusses kommt es am 19. und 20. April zu einer Vollsperrung der Hauptstraße in Krumpa (Sperrbereich anzeigen). Wir weisen darauf hin, dass die Zufahrt zur Autowerkstatt Böhme gewährleistet wird und eine Umleitung des Verkehrs über die Thomas-Müntzer-Str. und der Zufahrt zur Sparkasse erfolgt.


Wartungsarbeiten der Abwasser - Vakuumschächte in Roßbach und Lunstädt


02.04.2012

2012 (April - Ende Oktober) finden die Wartungsarbeiten der Abwasser - Vakuumschächte auf den privaten Grundstücken statt. Die Schächte werden gereinigt und mit neuen Absaugventilen ausgestattet. Hierfür ist der Zugang zu Ihrem Grundstück nötig. Die Arbeiten führt der ZWAG in eigener Regie aus. Es fallen für Sie keine Kosten an. Vor Beginn der Wartung werden wir Sie nochmals schriftlich über den konkreten Wartungstermin informieren. Danach haben Sie auch die Möglichkeit, einen individuellen Wartungstermin mit uns zu vereinbaren.


Verbandsversammlung


06.02.2012

Unsere nächste öffentliche Verbandsversammlung findet am 21.02.2012 um 17.00 Uhr in den Geschäftsräumen des ZWAG in Braunsbedra statt.


Informationen an unsere Kunden im Jahr 2011

Verbandsversammlung


21.11.2011

Unsere nächste öffentliche Verbandsversammlung findet am 29.11.2011 um 17.00 Uhr in den Geschäftsräumen des ZWAG in Braunsbedra statt.

Wasserzählerablesung für Grundstückseigentümer und Ablesung Hauptwasserzähler in den Wohnblocks


16.11.2011

Die Wasserzählerablesung für das Jahr 2011 wird in dem Zeitraum vom November 2011 bis Januar 2012 in Braunsbedra, Roßbach, Gröst und Großkayna durchgeführt. Wir bitten Sie, den Zutritt zum Zähler zu gewährleisten. Sie werden von uns mit einem vorgefertigten Wurfzettel über den genauen Ablesetermin informiert. Sollten Sie zu dem angegebenen Zeitraum nicht anwesend sein, bitten wir Sie, den Wasserzähler selbst abzulesen. Bringen Sie bitte den Zettel sichtbar an Tür oder Briefkasten Ihres Grundstücks an. Eine Übermittlung per Tel. 034633 322 0, per Fax: 034633 3222 0 oder per E-Mail: kontakt@zwag.info ist ebenfalls möglich.

10 Jahre moderne Abwasserreinigung im Geiseltal


14.11.2011

Am 26.11.2001 wurde die Kläranlage für das gesamte Geiseltal nach über einjähriger Bauzeit in Betrieb genommen. Das Abwasser, welches vorher vom alten Klärwerk Braunsbedra behandelt wurde, gelangte ab diesem Tag über das neue Hauptpumpwerk Braunsbedra und über eine neu errichtete Druckrohrleitung zur 4 km entfernten Zentralkläranlage. Mit dem Beginn der Abwassereinleitung auf das neue Klärwerk begann gleichzeitig der Probebetrieb, der im Juni 2002 endete, danach ging die Anlage in ihren normalen Betrieb über. Bis zum heutigen Tage wurden auf der Zentralkläranlage mehr als 7.000.000 m³ Abwasser gereinigt. Die Reinigungsleistung der Kläranlage hat die Gewässerqualität (Geisel) in den letzten Jahren nachhaltig verbessert.

Verbandsversammlung


27.10.2011

Unsere nächste öffentliche Verbandsversammlung findet am 16.11.2011 um 17.00 Uhr in den Geschäftsräumen des ZWAG in Braunsbedra statt.

Verbandsversammlung


24.10.2011

Unsere nächste öffentliche Verbandsversammlung findet am 26.10.2011 um 17.00 Uhr in den Geschäftsräumen des ZWAG in Braunsbedra statt.

Verbandsversammlung


17.06.2011

Unsere nächste öffentliche Verbandsversammlung findet am 20.06.2011 um 17.00 Uhr in den Geschäftsräumen des ZWAG in Braunsbedra statt.

Baumaßnahmen des ZWAG


27.04.2011

Bereich Maßnahme Beginn Ende
TW Erneuerung einer Trinkwasserleitung (500m) außerhalb der Ortschaft im Bereich der Brauhausstraße 02.05.2011 02.08.2011
TW Erneuerung einer Trinkwasserleitung (300m) in der Goethestraße 02.05.2011 02.08.2011
AW Erneuerung des Abwasserkanal in der Thomas-Müntzer Str. | Bahnhofsstraße | Poststraße im Berstlinig (ca. 500m) ab 06.2011

Verbandsversammlung


28.03.2011

Unsere nächste öffentliche Verbandsversammlung findet am 04.04.2011 um 17.00 Uhr in den Geschäftsräumen des ZWAG in Braunsbedra statt.

Seite  nach oben

© 2017 ZWAG