Stellenausschreibung Abwassermeister

IHRE AUFGABEN

  • Arbeitsorganisation der Mitarbeiter / Leitungsfunktion
  • Sicherstellung des Betriebes der Zentralkläranlage und der Abwassernetze, Störungs- und Havariebeseitigung
  • Vorbereitung und Umsetzung von Baumaßnahmen (Netz Erneuerung/ Hausanschlüsse)
  • sachbearbeitende und organisatorische Aufgaben

IHR PROFIL

  • Facharbeiter für Entsorgung oder gleichwertige Ausbildung und abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Abwassermeister
  • sehr gute Fachkenntnisse über die Verfahren und Methoden der Abwasserreinigung
  • Kenntnisse der Prozessleittechnik (z.B. Acron), Elektrotechnik, EMSR Technik, Anwendung und Bedienung Online Messgeräte
  • Kenntnisse in der Pumpenauslegung, in Bezug auf Wartung von Maschinen und Anlagen, usw.
  • Führungs- und Sozialkompetenz sowie selbständiges, eigenverantwortliches und wirtschaftliches Denken, Verantwortungsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen, hohes Engagement und Teamfähigkeit
  • hohe Flexibilität und die Bereitschaft, sich in neue verfahrenstechnische Betriebsabläufe einzuarbeiten
  • EDV-Kenntnisse in den Bereichen Office
  • ausgeprägtes Pflichtgefühl, hohes Verantwortungsbewusstsein und analytische Denkweise
  • Kenntnisse einschlägiger Normen (DIN, DWA, VOL, VOB, UVgO, UVV und rechtlicher Rahmenbedingungen der Bundes und Landesgesetzgebung
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft außerhalb der Dienstzeit
  • Führerschein mindestens der Klasse B, besser C1E

UNSER ANGEBOT

  • ein herausfordernder Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Eigenverantwortlichkeit
  • vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben
  • die Vorzüge des öffentlichen Dienstes
  • qualifizierte Personalentwicklung sowie attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen sicheren zukunftsfähigen Arbeitsplatz
  • Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Hinzukommen die Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, LOB

Es besteht die Möglichkeit, sich im Rahmen des Bewerbungsverfahrens die Kläranlage sowie diverse Anlagen anzusehen und sich über die Tätigkeiten zu informieren.